Alle haben bestanden Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Strahlende Gesichter nach erfolgreichem Tag

 

Es hatte sich gelohnt für die Teilnehmerinnen und einen Teilnehmer der Lehrgänge beim Reit- und Fahrverein Lichtenhorst. Die gesamten Herbstferien wurden in der Reitschule Lichtenhorst für Kurse im sicheren Longieren, sicherem Umgang mit dem Pferd und sicherem Ausreiten, unter der Leitung von Sandra Markworth FN Trainerin A Reiten, genutzt. Die Hilfengebung beim Longieren, Handwechsel und damit verbundenes Aufnehmen der Longe und Führen der Peitsche stellten den praktischen Lehrgangsinhalt für den Longierabzeichenlehrgang dar. Theoretisch wurden die verschiedenen Hilfszügel und ihre Verschnallmöglichkeiten besprochen. Beim Basispass stand der Umgang mit dem Pferd im Vordergrund. Wie wird ein Pferd korrekt geputzt, gesattelt und verladen? Wie wird es auf der Dreiecksbahn vorgestellt? Wie wird richtig geführt, gewendet und andere Pferde passiert? Die Futterarten, Haltungsmöglichkeiten und Krankheiten waren ebenso Lehrgangsinhalt wie das korrekte Management eines Pferdes, Unfallverhütung und seine natürlichen Bedürfnisse. Beim Deutschen Reitpass wiederum war das Hauptziel das sichere Ausreiten. Dies wurde praktisch beim Ausreiten mit Klettern, hintereinanderreiten, Kolonnenreiten und wegreiten von der Gruppe geübt. Der letzte Punkt sollte immer möglich sein, denn nur so, ist es in einer kritischen Situation - die Reiter oder Pferd betreffen können – möglich, Hilfe zu holen. Das ein Handy und Erste Hilfe Ausrüstung auf jedem Ausritt mitgeführt werden sollte erwies sich als selbstverständlich.

Basispass: Denise Bräutigam (Steimbke), Katrin Dudek (Nienburg), Johanna Hartmann (Schwarmstedt), Maite Markworth (Lichtenhorst), Jan Schmidt (Drakenburg), Natalie Stallbaum (Rodewald), Sara Ulrich (Nienburg), Rika Wahlers (Westen), Longierabzeichen Klasse IV: Larissa Grosse (Hassbergen), Catherine Lübeck (Kirchlinteln), Anke Werfelmann (Eystrup). Deutscher Reitpass: Denise Bräutigam (Steimbke), Anna Göllner (Rohrsen), Julia Schwertfeger (Stöckse) und, Rika Wahlers (Westen).